Sex, Drugs & Rock 'n' Roll
Gratis bloggen bei
myblog.de

Main

Startseite Archiv Gästebuch Abonnieren

Webmiss

Tine // 22 // I'm not perfect. more?

Sonstiges

ABC-Challenge. Loves/Hates. Friends. Fragen. Graphologie.

Links

Lizzie//Himmelsblau// Caro// Eskimoherzchen

Credits

Design
Sieben Tage für die Ewigkeit.

Gott und Teufel regieren die Welt. Doch sie haben das ewige Hin und Her satt, eine Entscheidung zwischen gut und böse muss getroffen werden. Sie schließen eine Wette ab und schicken ihren besten Agenten unter die Menschen. In nur sieben Tagen soll sich entscheiden, wem es gelingt die Menschen zum Guten oder zum Bösen zu führen. Der Sieger erhält die Macht die Welt zu verwalten. Der Schauplatz ist San Francisco, hier soll das Duell zwischen himmlischer Liebe und höllischer List stattfinden. Zofia, Sicherheitsbeamtin am Hafen und Abgesandte von Gott ist ein wahrer Engel. Sie beginnt nur zögerlich mit ihrer Aufgabe. Ihr Gegenspieler Lukas, getarnt als Berater einer Immobilienfirma schmiedet bereits teuflische Pläne um das Böse zum Sieg zu führen. Doch womit niemand rechnet, Zofia und Lukas verlieben sich ineinander. Weder Gott noch Teufel sehen das gerne, wie soll ihre Wette nun entschieden werden? Zofia und Lukas merken schon bald, dass die Gegensätze zu groß sind und ihre Liebe unter keinem guten Stern steht. Werden sie es trotzdem schaffen? Wie werden Gott und Teufel entscheiden?

Das Buch zieht sich leider ein wenig in die Länge, es ist eigentlich so gut wie keine Spannung vorhanden. Es passiert kaum was, am Ende kommt es einem dafür ein wenig überhastet vor. Zumindest die letzten Geschehnisse. Ich persönlich fand das Buch nicht sehr gut, daher schleppte ich mich trotz der wenigen Seiten mit dem Lesen sehr hin.

4.3.11 10:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen